Die modalverben im präteritum

Understanding grammar is key to understanding a language.
German grammar tips with Wunderbla, online German lessons.

Die Modalverben im Präteritum

The modal verbs are conjugated in the simple past tense without an umlaut but with the regular personal endings:

müssen
ich musste
du musstest
er/sie/es musste
wir mussten
ihr musstet
sie/Sie mussten
wollen
ich wollte
du wolltest
er/sie/es wollte
wir wollten
ihr wolltet
sie/Sie wollten
mögen
ich mochte
du mochtest
er/sie/es mochte
wir mochten
ihr mochtet
sie/Sie mochten

The verbs dürfen (may) DÜRFEN and können (can) KÖNNEN follow the same conjugation as müssen (must).

-Konnte Sigi das Paket abholen? -Nein, er durfte das Hotel nicht verlassen.

-Konnte Sigi das Paket abholen? -Nein, er durfte das Hotel nicht verlassen

(Could Sigi have collected the parcel? -No he was not allowed to leave the hotel).

You conjugate the verb sollen (should) SOLLEN in the same way as wollen (want).

Du solltest gestern pünktlich zum Termin kommen.

Du solltest gestern pünktlich zum Termin kommen

(You should have come to the appointment yesterday on time).

Note: You use modal verbs when speaking in the simple past tense and not in the perfect tense:

Hallo Fred, wie war deine Konferenz gestern? -Super, ich konnte nach 5 Minuten gehen.

Hallo Fred, how was your conference yesterday? -Great, I was able to leave after 5 minutes.

Musstest du keine Präsentation halten? -Nein, ich durfte es nicht, weil ich kein Englisch sprechen wollte.

Did you not have to give a presentation? - No, I wasn’t allowed to because I don’t want to speak English.


Taking your learning further

Still facing difficulties with 'Die modalverben im präteritum'? Improve your German with Wunderbla - try our German lessons for free now and receive a free level assessment!

Do you know any tips to avoid making mistakes with 'Die modalverben im präteritum'? Share it with us!

Improve your German further and test Wunderbla, online German lessons.