L’impératif (Französisch Grammatik)

Tipps zur französischen Grammatik mit Frantastique.
Wollen Sie online Französisch lernen? Testen Sie einfach gratis unsere Französischkurse.

L’impératif

Der Imperativ (l’impératif) wird in folgenden Fällen verwendet: bei Befehlen, Anordnungen oder Anleitungen, zur Erteilung von Ratschlägen, bei Verboten.
Écoute-moi ! Hör mir zu!
Prenez la première rue à droite. Nehmen Sie die erste Straße rechts.
Ne parle pas fort ! Nicht laut sprechen!
Der Imperativ wird nur für drei Subjektpronomen verwendet: tu, nous und vous. Die Konjugationsformen entsprechen im Allgemeinen dem Präsens, jedoch wird das Subjekt weggelassen
entrer de
Entre
Entrons
Entrez
venir de
Viens
Venons
Venez
faire de
Fais
Faisons
Faites
Anmerkung: Bei Verben auf -ER enfällt bei der 2. Person Singular das s.

Gehen Sie einen Schritt weiter ...

Haben Sie noch Probleme mit 'L’impératif'? Möchten Sie Ihr Französisch verbessern? Testen Sie unsere Online-Französischkurse und erhalten Sie eine kostenlose Beurteilung Ihres Könnens!

Haben Sie einen Tipp, um Fehler bei 'L’impératif' zu vermeiden? Teilen Sie ihn mit uns!

Wollen Sie online Französisch lernen? Testen Sie einfach gratis unsere Französischkurse.

Wenn Sie weiterlesen möchten, können Sie gern in unsere Erläuterungen zur Französisch Grammatik schauen. Dort besprechen wir Adjektive und Adverbien, die Artikel, häufig gemachte Fehler uvm. Auch interessant sind für Sie vielleicht weitere Informationen zu den Französisch Übungen in Frantastique.