Übersetzung & Definition

inevitable: unvermeidlich adjective
With all the work we have to do, it's inevitable that we'll have to hire more people. Bei all der Arbeit, die wir zu erledigen haben, ist es unvermeidlich, mehr Leute einzustellen.
inevitability Unvermeidlichkeit
inevitably: unvermeidlich, unvermeidlicher Weise adverb

Beispiel

  • "Well, they accept it as an inevitability, anyway."
  • "The novice burglars exited the bank minutes later, and inevitably stepped upon the wet concrete."
  • "Tension in this country is high - riots, protests, and angry tea drinking seem inevitable."

Immer noch nicht alles klar mit 'Inevitable'? Dann probieren Sie doch mal unsere Online-Kurse aus und verbessern Sie spielerisch Ihr Englisch!

Was unsere User sagen:

Fortschritt

         

Gymglish hat mir geholfen, meine mĂŒndliche und schriftliche Ausdrucksweise zu verbessern. Eine tĂ€gliche Routine, die ich um nichts in der Welt verpassen wĂŒrde!

Innovativ

         

Ich liebe Ihre innovative Methode, mit der man eine Sprache lernen und gleichzeitig Spaß haben kann!

Einzigartig

         

Ihre Methode ist einzigartig! Ihre Kurse haben mir geholfen, Fortschritte zu machen und mein Selbstvertrauen wÀhrend meiner Aufenthalte im Ausland zu stÀrken...

VergnĂŒgen

         

Ich genieße es, meine Sprachkurse online zu machen. Etwa zehn Minuten pro Tag reichen aus... Danke!

Weitere Erfahrungsberichte.

Besser als ein Wörterbuch: Verbessern EnglischkurseSie Ihr Englisch gratis mit Gymglish.