Startseite >> Französisch Grammatik >> Quel temps utiliser après « si » ?

Quel temps utiliser après « si » ?

Tipps zur französischen Grammatik mit Frantastique.
Verbessern Sie Ihr Französisch und testen Sie unsere Online-Französischlektionen gratis.

Quel temps utiliser après « si » ?

Man verwendet häufig SI, um eine Hypothese aufzustellen oder eine Wahrscheinlichkeit auszudrücken.
Si Marcel veut réussir sa mission, il doit suivre les instructions de son patron. Wenn Marcel seine Mission erfolgreich durchführen will, muss er den Anweisungen seines Chefs folgen.
Si les extraterrestres étaient allés sur une autre planète, ils n’auraient pas connu Victor. Wenn die Außerirdischen auf einen anderen Planeten gegangen wären, hätten sie Victor nicht kennengelernt.
Bei si-Sätzen muss die richtige Zeitenfolge beachtet werden:
•  Wenn etwas ziemlich sicher oder wahrscheinlich ist: SI + Verb 1 im Präsens Indikativ Verb 2 im Indikativ (Präsens, einfaches Futur oder Imperativ)
Si Muriel et Marcel suivent les conseils de Victor, ils réussiront leur mission.
Wenn Muriel und Marcel Victors Ratschläge befolgen, werden sie mit ihrer Mission Erfolg haben.
(Si + Präsens Indikativ einfaches Futur)
S’ils ne suivent pas les conseils de Victor, ils ne peuvent pas réussir.
Wenn sie Victors Ratschläge nicht befolgen, können sie keinen Erfolg haben.
(Si + Präsens Indikativ - Präsens)
Si vous voulez réussir la mission, suivez les conseils de Victor !
Wenn ihr mit eurer Mission Erfolg haben wollt, befolgt Victors Ratschläge!
(Si + Präsens Indikativ- Imperativ)
•  Um eine Hypothese aufzustellen (Unsicherheit): SI + Verb 1 im Imperfekt Verb 2 Konditional I.
Si Muriel et Marcel parlaient bien français, ils pourraient mieux comprendre les Parisiens.
Wenn Muriel und Marcel gut Französisch sprechen würden, könnten sie die Pariser besser verstehen.
(Si + Imperfekt Konditional)
Victor serait moins fatigué s’il ne sortait pas tous les soirs en boîte de nuit.
Victor wäre weniger müde, wenn er nicht jeden Abend in Nachtclubs gehen würde.
(Konditional, Si + Imperfekt)
Hinweis: Um einen Ratschlag zu geben, verwendet man häufig Si j’étais (Imperfekt) + Konditional I. Dies entspricht im Deutschen den Ausdrücken ‘wenn ich du wäre’ oder ‘ich an deiner Stelle’.
Si j’étais vous, je ne fumerais pas. Wenn ich an eurer Stelle wäre, würde ich nicht rauchen.
Si j’étais toi, je me reposerais. Wenn ich du wäre, würde ich mich ausruhen.

Gehen Sie einen Schritt weiter ...

Haben Sie noch Probleme mit 'Quel temps utiliser après « si » ?'? Möchten Sie Ihr Französisch verbessern? Testen Sie unsere Online-Französischkurse und erhalten Sie eine kostenlose Beurteilung Ihres Könnens!

Haben Sie einen Tipp, um Fehler bei 'Quel temps utiliser après « si » ?' zu vermeiden? Teilen Sie ihn mit uns!

Verbessern Sie Ihr Französisch weiter und testen Sie Frantastique, Online-Französischlektionen.