Startseite >> Französisch Grammatik >> Tu à l'impératif : avec ou sans -s ?

Tu à l’impératif : avec ou sans -s ? (Französisch Grammatik)

Tipps zur französischen Grammatik mit Frantastique.
Wollen Sie online Französisch lernen? Testen Sie einfach gratis unsere Französischkurse.

Tu à l’impératif : avec ou sans -s ?

Beim Imperativ im Präsens haben die ER-Verben (die Verben, die auf ‘-er’ enden) in der tu-Form nie ein ‘-s’ am Ende. Das gilt auch für das Verb aller.
Tu manges (Du isst) Mange ! (Iss!)
Tu écoutes (Du hörst zu) Écoute ! (Hör zu!)
Tu vas chez le docteur (Du gehst zum Arzt) Va chez le docteur ! (Geh zum Arzt!)
Auch die Verben ouvrir (öffnen), offrir (anbieten, schenke), souffrir (leiden), couvrir (bedecken) und cueillir (sammeln, pflücken) folgen dieser Regel (kein ‘-s’ am Ende der tu-Form):
Tu ouvres (Du öffnest) Ouvre ! (Öffne!)
Tu cueilles (Du pflückst) Cueille ! (Pflücke!)
Tu offres (Du verschenkst) Offre le cadeau! (Verschenke das Geschenk!)
Bei allen anderen Verben bleibt das ‘-s’ am Ende der tu-Form erhalten.
Tu fais (Du machst) Fais-le ! (Mach es!)
Tu prends (Du nimmst) Prends ! (Nimm!)
Tu vois (Du siehst) Vois ! (Sieh!)

Gehen Sie einen Schritt weiter ...

Haben Sie noch Probleme mit 'Tu à l’impératif : avec ou sans -s ?'? Möchten Sie Ihr Französisch verbessern? Testen Sie unsere Online-Französischkurse und erhalten Sie eine kostenlose Beurteilung Ihres Könnens!

Haben Sie einen Tipp, um Fehler bei 'Tu à l’impératif : avec ou sans -s ?' zu vermeiden? Teilen Sie ihn mit uns!

Wollen Sie online Französisch lernen? Testen Sie einfach gratis unsere Französischkurse.

Wenn Sie weiterlesen möchten, können Sie gern in unsere Erläuterungen zur Französisch Grammatik schauen. Dort besprechen wir Adjektive und Adverbien, die Artikel, häufig gemachte Fehler uvm. Auch interessant sind für Sie vielleicht weitere Informationen zu den Französisch Übungen in Frantastique.