Der konjunktiv (präsens) i

Das Verständnis der Grammatik ist für das Verständnis einer Sprache entscheidend.
Englische Grammatik-Tipps mit Gymglish, Online-Englischlektionen.

Der Konjunktiv (Präsens) I

Der Konjunktiv Präsens kann folgendermaßen eingesetzt werden:
They suggested that he come with them. Sie haben vorgeschlagen, dass er mit ihnen komme.
Im Englischen bildet sich der Konjunktiv Präsens immer im Infinitiv ohne to. Er ist von den Zeiten unabhängig:
Bruno asked that everyone be on time. Bruno bat darum, dass jeder pünktlich sein möge.
I prefer that he go alone. Ich bevorzuge, dass er alleine geht.
She had suggested that they be polite. Sie hatte ihnen empfohlen höflich zu sein.
It was essential (that) he listen to me. Es war wichtig, dass er mir zuhört.
Der Konjunktiv Präsens wird auch in formelhaften Wünschen und Ausrufen verwendet:
God save the Queen. Gott schütze die Königin.
May the schwartz be with you. Möge der Saft mit dir sein. (aus dem Film von Mel Brooks)
Far be it from me to criticize your work. Es liegt mir fern, ihre Arbeit zu kritisieren.
Be that as it may... Wie dem auch sei...
Der Konjunktiv Präsens erscheint häufig nach Verben, die eine Forderung, einen Vorschlag oder eine Notwendigkeit ausdrücken: to require, to suggest, to be necessary, to advise, to insist...

Heben Sie das Lernen auf die nächste Stufe

Haben Sie noch Probleme mit ‚Der konjunktiv (präsens) i‘? Verbessern Sie Ihr Englisch mit Gymglish - testen Sie unsere Englischlektionen jetzt kostenlos und erhalten Sie eine kostenlose Beurteilung Ihres Könnens!

Haben Sie Tipps, um Fehler bei ‚Der konjunktiv (präsens) i‘? Teilen Sie sie mit uns!

Erfahren Sie mehr über andere Grammatikregeln. Verbessern Sie Ihr Englisch weiter und testen Sie Gymglish, Online-Englischlektionen.